Startseite      > Nationale Karrierewoche | Ein Interview mit Carla Fuller

Mrz 10, 2023

Nationale Karrierewoche | Ein Interview mit Carla Fuller

Nationale Karrierewoche | Ein Interview mit Carla Fuller

Carla Fuller ist Online-Support-Spezialistin hier bei WasteTrade. Sie hat vor knapp zwei Monaten angefangen und ist damit eines der jüngsten Mitglieder des Teams. Da gerade Karrierewoche ist, haben wir die Gelegenheit genutzt, mit Carla zu sprechen und mehr über ihren beruflichen Hintergrund, ihre bisherigen Erfahrungen bei WasteTrade und ihre Erwartungen an ihre Rolle zu erfahren.

 

Wie lange arbeiten Sie schon bei WasteTrade?

 

Ich arbeite seit zwei Monaten bei WasteTrade.

 

In welchem Sektor haben Sie gearbeitet, bevor Sie zum Team von WasteTrade kamen?

 

Bevor ich bei WasteTrade anfing, arbeitete ich über 10 Jahre im Bankensektor, zuletzt als Assistentin der Geschäftsleitung bei Barclays.

 

Wie viel wussten Sie über die Recycling-Branche, bevor Sie bei WasteTrade anfingen?

 

Um ehrlich zu sein, wusste ich nicht viel über die Recyclingbranche, bevor ich zu WasteTrade kam. Die letzten zwei Monate waren eine echte Lernerfahrung für mich. Es war faszinierend, etwas über Abfall und Recycling zu lernen, und ich bin dankbar für die Möglichkeit, in dieser Branche arbeiten zu können. Ich freue mich darauf, in meiner Rolle hier weiter zu lernen und zu wachsen und Teil eines Teams zu sein, das einen positiven Unterschied in der Welt macht.

 

Was waren Ihre Erwartungen an die Arbeit bei WasteTrade, als Sie anfingen?

 

Als ich bei WasteTrade anfing, wusste ich, dass die Arbeit völlig anders sein würde als das, was ich vorher im Bank- und Investmentbereich gemacht hatte. Da ich aber schon vorher im Handelssektor gearbeitet hatte, fühlte sich das Verständnis der Plattform für mich ziemlich intuitiv an. Insgesamt war ich begeistert, ein neues Kapitel in meiner Karriere zu beginnen und in einer Branche zu arbeiten, die einen positiven Einfluss auf die Umwelt hat.

 

Wie haben Sie die Arbeit bei WasteTrade im Vergleich zu Ihren Erwartungen erlebt?

 

Die Arbeit bei WasteTrade hat meine Erwartungen übertroffen. Die Arbeit ist herausfordernd, aber ich finde es unheimlich lohnend, Teil eines Teams zu sein, das einen solchen Unterschied für die Umwelt macht. Ich hätte nicht erwartet, dass mir die Arbeit so viel Spaß machen würde, und ich bin begeistert, Teil eines so dynamischen und unterstützenden Teams zu sein.

 

Welche Schlüsselqualifikationen sind für den Erfolg in Ihrer Position erforderlich?

 

Als Online-Support-Spezialist würde ich sagen, dass es wichtig ist, gut auf Details achten zu können, vor allem, da ich für die Überprüfung der Einhaltung der Vorschriften zuständig bin. Es ist auch wichtig, dass ich gut unter Druck arbeiten und enge Fristen einhalten kann. Außerdem glaube ich, dass es wichtig ist, freundlich und ansprechbar zu sein, um sicherzustellen, dass unsere Nutzer eine positive Erfahrung machen, wenn sie mit uns interagieren.

 

Können Sie einen typischen Tag in Ihrer Funktion bei WasteTrade beschreiben und was er beinhaltet?

 

Als Online-Support-Spezialist bei WasteTrade umfasst mein typischer Tag eine Reihe von Aufgaben. Ich verbringe einen Großteil meiner Zeit damit, mit Kunden und Lieferanten über verschiedene Kanäle zu kommunizieren, z. B. per Telefon und E-Mail. Das kann bedeuten, dass ich ihnen bei der Einrichtung ihrer Konten helfe, ihnen bei Problemen zur Seite stehe oder allgemeine Anfragen zur Plattform und unseren Dienstleistungen beantworte.

Neben der Kundenbetreuung besteht ein großer Teil meiner Aufgabe darin, dafür zu sorgen, dass alles, was über die Plattform läuft, mit allen einschlägigen Vorschriften und Regelungen in Einklang steht. Das bedeutet, dass ich die Unternehmensdokumente sorgfältig überprüfen und Informationen mit Querverweisen versehen muss, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Das kann ein ziemlich langwieriger Prozess sein, aber er ist wichtig, um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft und alle Nutzer geschützt sind.

Im Laufe des Tages überwache ich auch die eingehenden E-Mails, um sicherzustellen, dass alle Supportanfragen oder Anfragen rechtzeitig beantwortet werden. Das bedeutet, dass ich sehr gut organisiert und effizient sein muss, da wir jeden Tag eine große Anzahl von E-Mails zu bearbeiten haben.

Insgesamt ist meine Aufgabe sehr kundenorientiert und erfordert viel Liebe zum Detail und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, um sicherzustellen, dass alles gesetzeskonform und einwandfrei ist. Aber trotz der Herausforderungen finde ich die Arbeit wirklich lohnend, und es ist toll, Teil eines so leidenschaftlichen und engagierten Teams hier bei WasteTrade zu sein.

 

Was erhoffen Sie sich von Ihrer Rolle?

 

Das Wichtigste, was ich mir von meiner Rolle bei WasteTrade erhoffe, ist ein Gefühl der persönlichen Weiterentwicklung. Seit ich hier angefangen habe, habe ich bereits so viel über die Recyclingbranche gelernt und hatte die Möglichkeit, meine Fähigkeiten in einem neuen Kontext anzuwenden. Ich hoffe, dass ich in Zukunft meine Kenntnisse und mein Fachwissen in diesem Bereich weiter ausbauen und neue Herausforderungen annehmen kann, die mich dazu bringen, mein Bestes zu geben. Gleichzeitig möchte ich allen unseren Nutzern einen ausgezeichneten Kundendienst bieten und einen positiven Einfluss auf das Unternehmen als Ganzes ausüben. Wenn ich diese Ziele erreiche, hoffe ich, dass ich stolz auf meine Arbeit und meinen Beitrag zur Mission von WasteTrade sein kann.

 

Haben Sie eine Botschaft an alle, wie wichtig das Recycling ist?

 

Ich möchte sagen, dass Recycling für die Umwelt von entscheidender Bedeutung ist, und dass jeder die Verantwortung hat, zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Ich habe so viel über Recycling gelernt, seit ich bei WasteTrade arbeite, und es hat mich dazu inspiriert, zu Hause bewusster mit Abfall und Recycling umzugehen. Es ist wichtig zu verstehen, welche Auswirkungen unser Abfall auf den Planeten hat, und kleine Veränderungen in unserem täglichen Leben vorzunehmen, um diese Auswirkungen zu verringern. Meine Botschaft an alle lautet also: Lasst uns alle unseren Teil dazu beitragen, zu recyceln und Abfall zu reduzieren - für eine bessere Zukunft.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über unsere Neuigkeiten informiert zu werden

Dieses Feld dient der Validierung und sollte unverändert bleiben.

Weitere Artikel

PRSE 2024 One Week To Go

WasteTrade at PRSE Amsterdam 2024: Only One Week To Go!

The countdown is on! WasteTrade is excited to announce that PRSE Amsterdam 2024 is just one week away. ...
WT PRSE 2024

WasteTrade stellt auf der PRSE Amsterdam 2024 aus | Halle 10, Stand Nr. U31

Wir freuen uns sehr, dass WasteTrade auf der Plastics Recycling Show Europe (PRSE) 2024 (wieder!) ausstellen wird, die ...
Genehmigungen für die Abfallverbrennung

Britische Regierung friert Genehmigungen für Müllverbrennung ein

In einem Schritt, der eine breite Debatte im Umwelt- und Abfallwirtschaftssektor ausgelöst hat, hat das britische Ministerium ...
Internationaler Tag der Abfallvermeidung

Internationaler Tag der Abfallvermeidung mit WasteTrade | Auf dem Weg zu einem grüneren Morgen

Ein Tag des Bewusstseins und der Aktion Diesen Samstag, den 30. März 2024, ist der Internationale Tag der Abfallvermeidung; dieser ...
PRSE 2024

Countdown für die PRSE Amsterdam 2024 | Die Reise von WasteTrade geht weiter

WasteTrade auf der PRSE Amsterdam 2024 Nur noch drei Monate bis zur PRSE Amsterdam 2024 und die Aufregung auf der ...
Gesuchte Inserate

Wanted Listings auf WasteTrade erstellen | Der einfachste Weg, Materialien zu kaufen

In der sich wandelnden Landschaft der Abfallwirtschaft und des Recyclings sind Effizienz und Direktheit bei der Materialbeschaffung ...