WasteTrade Materialien

PET-Recycling

Kaufen und verkaufen Sie PET-Kunststoff weltweit bei WasteTrade. Wir sind auf PET-Recycling in Großbritannien spezialisiert, wo Sie die besten Preise für Ihre PET-Kunststoffabfälle erhalten

PET-Recycling

PET-Recycling

Der WasteTrade-Marktplatz macht es einfacher denn je, Zugang zu den nachhaltigsten PET-Recyclingdiensten der Welt zu erhalten. Durch unsere vollständig geprüfte globale Nutzerbasis erhalten Sie direkten Kontakt zu den renommiertesten Kunststoffaufbereitern in der weltweiten Recyclingindustrie. Über unsere Plattform werden Sie direkt mit mehr potenziellen PET-Recycling-Käufern in Verbindung gebracht, als dies über herkömmliche Abfallvermittlungsdienste je möglich wäre.

Indem WasteTrade Sie direkt mit den Käufern verbindet, entfällt für Sie auch die Notwendigkeit, einen Zwischenhändler - einen Abfallmakler - einzuschalten. WasteTrade zeigt Ihnen genau das Angebot, das Ihnen der Endverbraucher macht. Sie müssen nicht mehr darauf vertrauen, dass ein Abfallmakler Ihnen Preise anbietet, die dem wahren Wert Ihrer Materialien entsprechen. Sie müssen auch nicht mehr darauf vertrauen, dass der Makler Ihre Materialien an ein ethisches PET-Recyclingunternehmen weiterleitet, da alle Recycler auf der WasteTrade-Plattform vollständig überprüft wurden, bevor sie Zugang zum Marktplatz erhalten.

Die Einrichtung Ihres Kontos bei WasteTrade ist völlig kostenlos und Sie erhalten vollen Zugang zum Marktplatz, sobald wir unseren schnellen Verifizierungsprozess abgeschlossen haben - dies geschieht normalerweise innerhalb von 24 Stunden. Das Erstellen von Angeboten auf WasteTrade ist ebenfalls kostenlos und wir berechnen keine Provisionen für die Materialien, die Sie an PET-Recyclingunternehmen verkaufen. Die Nutzung von WasteTrade ist völlig kostenlos und macht das Recycling von Kunststoffabfällen einfacher, bequemer und profitabler als je zuvor.

 

PET-Kunststoff-Recycling
PET-Flaschen-Recycling
PET-Recycling
1Abfall
2Kontaktinformationen
3Präferenzen
Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, gif, png, pdf, heif, hevc, Max. Dateigröße: 50 MB, Max. Dateien: 10.
    Versteckt
    Adwords
    Versteckt
    Web-Registrierung

    Häufig gestellte Fragen

    Polyethylenterephthalat (PET) ist ein unglaublich sicheres Material; es wird seit Jahrzehnten für Lebensmittelverpackungen verwendet, und es wurden noch nie irgendwelche negativen Auswirkungen bekannt. Es ist von der FDA, der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit, Health Canada und den meisten anderen wichtigen Gesundheits- und Sicherheitsbehörden der Welt zugelassen.

    Polyethylenterephthalat (PET) ist ein weit verbreitetes Material, das in vielen Bereichen eingesetzt wird: in Wohnungen, Lagerhäusern, Supermärkten, Unternehmen und vielen anderen. Aufgrund seiner hohen Festigkeit und seines geringen Gewichts ist es eine beliebte Wahl für Lebensmittel- und Getränkeverpackungen. So werden beispielsweise die Kunststoffschalen, die in Supermärkten zur Aufbewahrung von Obst und Gemüse verwendet werden, meist aus PET hergestellt. Darüber hinaus werden fast alle Einweg-Getränkeflaschen aus PET hergestellt.

    Polyethylenterephthalat (PET) ist ein Kunststoff, der durch die Kombination von Ethylenglykol und Terephthalsäure entsteht. Ethylenglykol und Terephthalsäure werden zusammen mit chemischen Katalysatoren erhitzt, um PET herzustellen. Bei dieser Reaktion entsteht eine geschmolzene, zähflüssige PET-Masse, die dann zu Fasern versponnen oder verfestigt und später zu Kunststoff verarbeitet werden kann.

    Polyethylenterephthalat (PET) ist ein lebensmittelechter Kunststoff, der sehr stabil und leicht ist. Die Eigenschaften dieses Materials machen es zu einer beliebten Wahl für die Verwendung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Supermärkte verwenden PET häufig für die Lagerung von Obst und Gemüse, und auch die meisten Einweg-Getränkeflaschen aus Kunststoff werden aus PET hergestellt.

    Die Verwendung von Polyethylenterephthalat (PET) hat viele Vorteile, die es zu einem beliebten Material für Hersteller machen. Zum Beispiel ist dieses Material stark und leicht, was es sehr vielseitig macht. Außerdem ist es ein klarer Kunststoff, was es zu einer guten Wahl für Verpackungen macht, da die Verbraucher das Innere der Produkte sehen können. PET ist außerdem recycelbar, d. h. solange es richtig gehandhabt, gelagert und entsorgt wird, ist es eine umweltfreundliche Wahl.

    Polyethylenterephthalat (PET) ist ein vollständig recycelbarer Kunststoff. Um PET zu recyceln, muss es sortiert und an ein Recyclingzentrum geschickt werden, wo es von Nicht-PET-Materialien getrennt und zur Vorbereitung auf den Recyclingprozess gereinigt wird. Anschließend wird es in Flocken zerkleinert, bevor es geschmolzen und zu Pellets geformt wird; diese Pellets können dann wieder in die Produktion zurückgeführt werden.